Freitag, 25. September 2020

Europäische Bürgerinitiative ist gestartet

Heute um Mitternacht wurde die Eurpäische Bürgerinitiative für Bedingungslose Grundeinkommen gestartet. Die Unterstützung dieser Initiative erfolgt am besten online: Über den Link https://eci.ec.europa.eu/014/public/#/screen/home kommst Du direkt zur Webseite der EU. Du musst dann die Nationaliät wählen und (als ÖsterreicherIn) nur Name und Reisepass- bzw. Personalausweisnummer angeben. Also los geht's!



Montag, 14. September 2020

Buchpräsentation "Überlegungen zum Grundeinkommen"

 


Im Rahem der Woche des Grundeinkommens konnten Guido Rüthemann und Paul Ettl heute die beiden ersten Bände der Reihe "Überlegungen zum Grundeinkommen" präsentieren.
Der erste Band "BGE für ALLE? Auch für mich?" ist ja schon im März erschienen, wegen Corona aber nie präsentiert worden. Inzwischen ist die dritte - deutlich erweiterte - Neuauflage erschienen. Der zweite Band "Grundeinkommen 4 Klimarettung" von Guido Rüthemann ist heute erschienen.
Beide Bücher sind bei Ihrer regionalen Buchhandlung zu haben oder direkt im BOD_Shop:
https://www.bod.de/buchshop/ueberlegungen-zum-grundeinkommen-guido-ruethemann-9783751982887
https://www.bod.de/buchshop/ueberlegungen-zum-grundeinkommen-paul-j-ettl-9783750452060
 
 

 

Montag, 24. August 2020

Woche des Grundeinkommens

Die 13. Internationale Woche des Grundeinkommens findet vom 14. - 20. September 2020 statt, In dieser Woche und im Rahmen dieser Woche gibt es zahlreiche Veanstaltungen.

Siehe dazu: 

Mittwoch, 22. Juli 2020

Überlegungen zum Grundeinkommen - das Rechenmodell von Paul Ettl

Bei einem Online-Treffen der Inhaltsgruppe Grundeinkommen von Attac präsentierte Paul Ettl seine "Überlegungen zum Grundeinkommen", konkret sein Rechenmodell.

Die angsprochene "Spielwiese" kann hier heruntergeladen werden.

Freitag, 3. Juli 2020

Der neuer Folder ist fertig!

Er kann hier als PDF heruntergeladen werden.
Wer ihn verteilen oder auflegen will, dem können wir auch mehrere Exemplare (gegen Portokostenersatz) zuschicken.

Donnerstag, 25. Juni 2020

10. Juli: Veranstaltung in Villach

Entschleunigung, Existenzängste, zu Sich kommen, Systemrelevanz, Unsicherheit – das sind Schlagworte, die uns in den letzten Wochen intensiv begleitet und beschäftigt haben. Wir haben gelernt: NIX IS' FIX - und das einzig Stetige ist die Veränderung.
In dieser Zeit ist auch ein anderer Begriff häufig aufgetaucht: das BEDINGUNGSLOSE GRUNDEINKOMMEN. Aber was ist das genau? Was steckt hinter dieser Idee, die schon seit mehreren 100 Jahren immer wieder angedacht wird? Wie soll das funktionieren, Geld für alle? Und wer soll das finanzieren?

Um diese und noch mehr Fragen zu beantworten, veranstalten die Vereine „das-grundeinkommen“ und die „Generation Grundeinkommen Kärnten/Koroška“ einen Tag des BGE im ReVilla in Villach.
Es werden auch BGE-Aktivist*innen aus Italien und Slowenien zur Podiumsdiskussion erwartet.
  • ab 11:00 Uhr: Infostand
  • 16:00 Uhr: Impulsvortrag: Bedingungsloses Grundeinkommen - das existenzsichernde Modell für alle"
  • 17:00 Uhr: Podiumsdiskussion mit BGE-Aktivist*innen aus Italien und Slowenien: Das BGE - eine internationale Forderung
ReVilla ReUse Kaufhaus, Ringmauergasse 12,  9500 Villach